Maria, Maienk├Ânigin

PDF Noten Maria Maienk├Ânigin- A-Dur>>>     Bassschl├╝ssel- Noten- Maria, Maienk├Ânigin- Ab-Dur>>>
PDF Noten Maria Maienk├Ânigin- Bb-Dur>>>

Bassschl├╝ssel- Noten- Maria, Maienk├Ânigin- Bb-Dur>>>
PDF Noten Maria Maienk├Ânigin- C-Dur>>>

Bassschl├╝ssel- Noten- Maria, Maienk├Ânigin- C-Dur>>>
PDF Noten Maria Maienk├Ânigin- D-Dur>>>

Bassschl├╝ssel- Noten- Maria, Maienk├Ânigin- Db-Dur>>>
PDF Noten Maria Maienk├Ânigin- Eb-Dur>>>

Bassschl├╝ssel- Noten- Maria, Maienk├Ânigin- Eb-Dur>>>
PDF Noten Maria Maienk├Ânigin- F-Dur>>>

Bassschl├╝ssel- Noten- Maria, Maienk├Ânigin- F-Dur>>>
PDF Noten Maria Maienk├Ânigin- G-Dur>>>

Bassschl├╝ssel- Noten- Maria, Maienk├Ânigin- G-Dur>>>

Noten Maria MAienk├Ânigin

1.Maria, Maienk├Ânigin!  Dich will der Mai begr├╝├čen;

O segne ihn mit holdem Sinn, Und uns zu Deinen F├╝├čen.

Maria! Dir befehlen wir,  Was gr├╝nt und bl├╝ht auf Erden;

O la├č es eine Himmelszier In Gottes Garten werden!

2.Beh├╝te uns mit treuem Flei├č,  O K├Ânigin der Frauen,

Die Herzensbl├╝ten lilienwei├č  Auf gr├╝nen Maiesauen!

La├č diese Blumen um und um  In allen Herzen sprossen,

Und mache sie zum Heiligtum,  Drin sich der Mai erschlossen!

3.Die Seelen kalt und glaubensarm,  Die mit Verzweiflung ringen,

O mach sie hell und liebeswarm,  Damit sie freudig singen;

Da├č sie mit Lerch und Nachtigall  Im Lied empor sich schwingen,

Und mit der Freude h├Âchstem Schall  Dir Maienlieder singen!