Wenn wir Sonntags in die Kirchen gehn

Noten Wenn wir Sonntags in die Kirche gehn A-Dur

Noten Wenn wir Sonntags in die Kirche gehn Bb-Dur

Noten Wenn wir Sonntags in die Kirche gehn C-Dur

Noten Wenn wir Sonntags in die Kirche gehn D-Dur

Noten Wenn wir Sonntags in die Kirche gehn Eb-Dur

Noten Wenn wir Sonntags in die Kirche gehn F-Dur

Noten Wenn wir Sonntags in die Kirche gehn G-Dur

PDF Griffschrift Wir sind alle deine Kinderlein

Wir sind alle deine Kinderlein


Noten Wenn wir sonntags in die Kirche gehn

Wenn wir sonntags in die Kirche geh´n, ´s war immer so, ´s war immer so, wir zuerst noch in das Wirtshaus gehen. ´s war immer so, ´s war so. Du lieber Gott im Himmelreich, vor dir sind alle Menschen gleich: Wir sind ja alle deine Kinderlein, ´s war immer so, ´s war immer so, rettungslos versoffne Sünderlein, ´s war immer so, ´s war so.

Schlafen wir dann bei der Predigt ein, ´s war immer so, ´s war immer so, heizt uns dann der Pfarrer tüchtig ein, ´s war immer so, ´s war so. Du lieber Gott im Himmelreich, vor dir sind alle Menschen gleich: Wir sind ja usw.

Wenn die Orgel´s letzte Liedel spielt, Alt und Jung sich wieder lustig fühlt. Zum Wirtshaus lenkt sich unser Schritt, zuletzt kommt auch der Pfarrer mit. Wir sind ja usw.

Wenn wir dann ein kleines Räuschlein hab´n, liegen wir dann in dem Straßengrab´n. Der Teufel wird uns schon nicht kriegen, der Herrgott weiß ja, wo wir liegen! Wir sind ja usw.

Wenn mer suuntichs ei de Kerche giehn


Wenn mer suuntichs ei de Kerche giehn,
'swoar emmer asu, 'swoar emmer asu,
Bleib mer voar awing bem Kratschm stiehn,
'swoar emmer asu, asu,
Do loo ber moncha guda Truppa
Ei inse Kahle nunderluppa,
Denn mer sein joa gude Kenderla,
'swoar emmer asu, 'swoar emmer asu,
Denn mer sein joa gude Kenderla,
'swoar emmer asu, asu.

Schempft ins oo der Forrer tichtig aus,
'swoar emmer asu, 'swoar emmer asu,
Schlof mersch halt eim Omte wieder aus
'swoar emmer asu, asu,
Du, lieber Goot, machs oalles gleiche
Un fihrscht ins ei dei Himmelreiche,
Denn mer sein joa deene Kinderla,
'swoar emmer asu, 'swoar emmer asu,
Denn mer sein joa deene Kinderla,
'swoar emmer asu, asu.

Wenn de Urchel 's letzte Schtickla schpielt,
'swoar emmer asu, 'swoar emmer asu,
Aalt un jung sich wieder dorschtich fihlt,
'swoar emmer asu, asu,
Zum Kratschm lenk mer inse Schriete,
V'llecht kimmt der Forr a bisla miete,
Denn mer sein joa seene Kinderla
'swoar emmer asu, 'swoar emmer asu,
Denn mer sein joa seene Kinderla
'swoar emmer asu, asu.

Wenn 's uff heemzu oo recht wacklich gieht,
'swoar emmer asu, 'swoar emmer asu,
Weeß der Kuckuck, wo ins 's Käppla stieht,
'swoar emmer asu, asu,
Drheem empfängt ins die Kalline
Mit anner sauersise Miene:
Na, ihr seit mer schiene Kinderla,
'swoar emmer asu, 'swoar emmer asu,
Na, ihr seit mer schiene Kinderla,
'swoar emmer asu, asu.