Sagt an, wer ist doch diese

PDF Noten - Sagt an wer ist doch diese - A-Dur>>>

PDF Noten - Sagt an wer ist doch diese - Bb-Dur>>>

PDF Noten - Sagt an wer ist doch diese - C-Dur>>>

PDF Noten - Sagt an wer ist doch diese - D-Dur>>>

PDF Noten - Sagt an wer ist doch diese - Eb-Dur>>>

PDF Noten - Sagt an wer ist doch diese - F-Dur>>>

PDF Noten - Sagt an wer ist doch diese - G-Dur>>>

PDF Noten - Sagt an wer ist doch diese -Bassschl√ľssel- F-Dur>>>

PDF Noten - Sagt an wer ist doch diese -Bassschl√ľssel- Eb-Dur>>>

PDF Noten - Sagt an wer ist doch diese -Bassschl√ľssel- Db-Dur>>>

PDF Noten - Sagt an wer ist doch diese -Bassschl√ľssel- C-Dur>>>

PDF Noten - Sagt an wer ist doch diese -Bassschl√ľssel- Bb-Dur>>>

Noten, C-Dur- Sagt an

1.Sagt an, wer ist doch diese, die auf am Himmel geht,

die √ľberm Paradiese als Morgenr√∂te steht?

Sie kommt hervor von ferne; es schm√ľcken Mond und Sterne

die Braut von Nazareth.

 

2.Sie ist die reinste Rose, ganz schön und auserwählt,

die Magd, die makellose, die sich der Herr vermählt.

O eilet sie zu schauen, die schönste aller Frauen,

die Freude aller Welt!

 

3.Sie strahlt im Tugendkleide, kein Engel gleichet ihr,

die Reinheit ihr Geschmeide, die Demut ihre Zier;

ein Blumengart verschlossen, mit Himmelstau begossen,

so bl√ľht sie f√ľr und f√ľr.

 

4.Sie ist der Himmelsheere, der Engel Königin,

der Heilgen Lust und Ehre, der Menschen Trösterin,

die Zuflucht aller S√ľnder, die Hilfe ihrer Kinder,

die beste Mittlerein.

 

5.Drum fallen wir zu F√ľ√üen der Jungfrau gnadenreich

und sie mit Andacht gr√ľ√üen aus Herz und Mund zugleich;

ihr Leib und Seel und Leben wir g√§nzlich √ľbergeben

zur Hut ins Himmelreich.