>>Diese Seite downloaden - PDF

Ich möchte dir jetzt etwas ĂŒber die zwei Zeichen erzĂ€hlen, die dir vielleicht aufgefallen sind.

Das erste ist der NotenschlĂŒssel, in unserem Fall ist es der ViolinschlĂŒssel oder auch G- SchlĂŒssel genannt.

Weil er nÀmlich auf der Linie beginnt auf der die Note G steht.

Wenn du mehr ĂŒber NotenschlĂŒssel erfahren willst schau mal auf hier

 

Das zweite Zeichen wird Taktstrich genannt. Er teilt unsere MusikstĂŒcke in gleichmĂ€ĂŸige Teile.

In dem Beispiel oben sind immer 2 Noten und 2 Pausen, danach ein Taktstrich.

Jede Note dauert 1 Schlag, und jede Pause dauert auch einen Schlag.

Sind insgesamt 4 SchlÀge.

In dem Hörbeispiel hörst du was ich mit SchlÀge meine. Du kannst auch selber mit klopfen.

Das Klopfen hilft uns die Musik richtig zu spielen. Es gibt uns das Tempo vor. Wenn du langsam

klopfst, wirst du auch langsamer spielen.

Ich habe jetzt genug geplaudert. wir sollten endlich wieder ein Lied spielen.

langsam Vers. 1: 




Hier kommt wider ein neuer Ton. Es ist das d2.



Audio File Bluesman


Im nÀchsten Level gibt's schon wieder einen neuen Ton !