Sagt an, wer ist doch diese

PDF Noten - Sagt an wer ist doch diese - A-Dur>>>

PDF Noten - Sagt an wer ist doch diese - Bb-Dur>>>

PDF Noten - Sagt an wer ist doch diese - C-Dur>>>

PDF Noten - Sagt an wer ist doch diese - D-Dur>>>

PDF Noten - Sagt an wer ist doch diese - Eb-Dur>>>

PDF Noten - Sagt an wer ist doch diese - F-Dur>>>

PDF Noten - Sagt an wer ist doch diese - G-Dur>>>

PDF Noten - Sagt an wer ist doch diese -BassschlĂŒssel- F-Dur>>>

PDF Noten - Sagt an wer ist doch diese -BassschlĂŒssel- Eb-Dur>>>

PDF Noten - Sagt an wer ist doch diese -BassschlĂŒssel- Db-Dur>>>

PDF Noten - Sagt an wer ist doch diese -BassschlĂŒssel- C-Dur>>>

PDF Noten - Sagt an wer ist doch diese -BassschlĂŒssel- Bb-Dur>>>

Noten, C-Dur- Sagt an

1.Sagt an, wer ist doch diese, die auf am Himmel geht,

die ĂŒberm Paradiese als Morgenröte steht?

Sie kommt hervor von ferne; es schmĂŒcken Mond und Sterne

die Braut von Nazareth.

 

2.Sie ist die reinste Rose, ganz schön und auserwÀhlt,

die Magd, die makellose, die sich der Herr vermÀhlt.

O eilet sie zu schauen, die schönste aller Frauen,

die Freude aller Welt!

 

3.Sie strahlt im Tugendkleide, kein Engel gleichet ihr,

die Reinheit ihr Geschmeide, die Demut ihre Zier;

ein Blumengart verschlossen, mit Himmelstau begossen,

so blĂŒht sie fĂŒr und fĂŒr.

 

4.Sie ist der Himmelsheere, der Engel Königin,

der Heilgen Lust und Ehre, der Menschen Trösterin,

die Zuflucht aller SĂŒnder, die Hilfe ihrer Kinder,

die beste Mittlerein.

 

5.Drum fallen wir zu FĂŒĂŸen der Jungfrau gnadenreich

und sie mit Andacht grĂŒĂŸen aus Herz und Mund zugleich;

ihr Leib und Seel und Leben wir gĂ€nzlich ĂŒbergeben

zur Hut ins Himmelreich.