Leb wohl Jasmina

Keyboard- Akkordeonnoten - Leb wohl Jasmina - C-Dur>>>

Keyboard- Akkordeonnoten - Leb wohl Jasmina - Db-Dur>>>

Keyboard- Akkordeonnoten - Leb wohl Jasmina - D-Dur>>>

Keyboard- Akkordeonnoten - Leb wohl Jasmina - Eb-Dur>>>

Keyboard- Akkordeonnoten - Leb wohl Jasmina - F-Dur>>>

Keyboard- Akkordeonnoten - Leb wohl Jasmina - G-Dur>>>

Keyboard- Akkordeonnoten - Leb wohl Jasmina - Ab-Dur>>>

Keyboard- Akkordeonnoten - Leb wohl Jasmina - A-Dur>>>

Keyboard- Akkordeonnoten - Leb wohl Jasmina - Bb-Dur>>>


PDF Noten - BassschlĂŒssel- Leb wohl Jasmina - Bb-Dur>>>

PDF Noten - BassschlĂŒssel- Leb wohl Jasmina - A-Dur>>>

PDF Noten - BassschlĂŒssel- Leb wohl Jasmina - Ab-Dur>>>

PDF Noten - BassschlĂŒssel- Leb wohl Jasmina - G-Dur>>>

PDF Noten - BassschlĂŒssel- Leb wohl Jasmina - F-Dur>>>

PDF Noten - BassschlĂŒssel- Leb wohl Jasmina - Eb-Dur>>>

PDF Noten - BassschlĂŒssel- Leb wohl Jasmina - D-Dur>>>

Akkordeonnoten, Keyboardnoten, Jasmin

1.Der FrĂŒhling in Athen, war schön, wie nie zuvor

es blĂŒhte der Jasmin, als ich mein Herz verlor.

Ihr Mund, war rot wie der Wein

sie lachte als ich sprach, nun bleibst du ewig mein

und weinte als ich Abschied nahm.

Refr.:Leb wohl Jasmina, lebe wohl mein Athen,

soviel Zeit muss vergehn, bis wir uns einmal wiedersehn.

 

2.Der FrĂŒhling in Athen, ging viel zu schnell vorbei

verblĂŒht ist der Jasmin, als ob’s fĂŒr immer sei.

Das Herz, es fÀllt mir so schwer

und fĂ€hrt ein weisses Schiff hinaus auf’s blaue Meer

vorĂŒber ist die schöne Zeit.